Studentenwerk Augsburg
Jobbörse



Aktuelles |Newsarchiv |Links|Kontakt|Impressum|Datenschutz
English Version |Tschechische Version
  Startseite | Wir über uns | b!st | BAföG |Essen & Trinken| Wohnen | International | Kinder | Service | Kultur
Studentenwerk Augsburg

BAföG von A-Z

Zuständigkeit; Aktuelle Änderungen, BAföG-Antrag, BAföG und Rückzahlung, Benötigte Unterlagen, Download, FAQ´s, Förderungshöchstdauer, Gesetz

Aktuelles




Checkliste zum BAföG-Antrag

finden Sie hier


BAföG-Antrag online stellen
Hier können Sie Ihren BAföG-Antrag bayernweit online stellen!
Auch für die Förderung eines Auslandsstudiums in Liechtenstein oder in der Schweiz sind sie hier richtig!
Weitere Informationen finden Sie in diesem Faltblatt.

Faltblatt "Geld für Ihr Studium"

Über BAföG und alternative Möglichkeiten der Studienfinanzierung informiert das Faltblatt Geld für Ihr Studium


Faltblatt zur BAföG-Vorausleistung

Über die BAföG-Vorausleistung formiert das Faltblatt BAföG-Vorausleistung



Faltblatt zur Einkommens- und Vermögensanrechnung
Über die BAföG-Vorausleistung formiert das Faltblatt BAföG: Einkommens- und Vermögensanrechnung



Angaben zum Vermögen im BAföG-Antrag
Wer einen Antrag auf BAföG stellt, muss Auskunft über sein Vermögen (z. B. Bausparverträge, Aktien etc.) geben. Insgesamt 5.200 € hiervon bleiben anrechnungsfrei.

Unversteuerte Zinserträge werden aufgrund von Freistellungsaufträgen von den Geldinstituten, Bausparkassen etc. zentral an das Bundesamt für Finanzen gemeldet. Dies ermöglicht einen automatisierten Datenabgleich mit allen Sozialleistungsträgern - also auch mit den BAföG-Ämtern. Die Ämter für Ausbildungsförderung sind verpflichtet, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen!

Daher unser Rat an alle Antragsteller: Die Fragen zum eigenen Vermögen beim BAföG- Antrag sorgfältig ausfüllen und evtl. Fehler korrigieren! Bei falschen Angaben muss Strafanzeige wegen Betrugs erstattet bzw. zumindest ein Bußgeld verhängt werden.

Zuschuss für Unterkunft und Heizung
Studierende können selbst einen Zuschuss zu den ungedeckten angemessenen Kosten für Unterkunft und Heizung erhalten, wenn sie im Haushalt der Eltern leben und Kosten für Unterkunft und Heizung beisteuern müssen, weil die Eltern den auf das studierende Kind entfallenden Wohnkostenanteil nicht tragen können, insbesondere wenn diese selbst hilfebedürftig sind und daher einen Teil der Wohnkosten nicht erstattet bekommen.

Weitere Informationen dazu finden Sie in diesem Merkblatt.

 

 


Studentenwerk Augsburg
 
 

© Copyright by Studentenwerk Augsburg All rights reserved.
Web service by InChannel